Gunti-News: Das Neuste aus Guntershausen

Samstag, 3. März 2018, 9.00 - 12.00 Uhr, im Primarschulhaus Häuslenen

Die ideale Gelegenheit für interessierte Eltern, unseren Kinderhort, die ausgebildeten Betreuerinnen und die Gesichter hinter der Tagesschule Häuslenen persönlich kennenzulernen. Der zur Tradition gewordene Anlass bietet neben der Gelegenheit zu interessanten Gesprächen ein reichhaltiges Frühstück für Gross und Klein in gemütlicher Atmosphäre. Auf Ihre Kleinen wartet eine betreute Spiel- und Bastelecke!

In der Tagesschule Häuslenen werden während der unterrichtsfreien Zeit Kindergärtler und Schüler bis zur 6. Klasse betreut. Das flexible Angebot umfasst regelmässige oder einmalige Tages-, Mittags- oder Stundenbetreuungen. Auch auswärtige Kinder werden gerne aufgenommen.

Anmeldung für den Brunch bitte bis 28. Februar 2018 an die Präsidentin Vreni Leuenberger-Gross, Telefon 052 720 90 68 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Weitere Infos über die Tagesschule Häuslenen finden Sie unter www.tagesschule-haeuslenen.ch.

Vreni Leuenberger-Gross

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Seite www.guntershausen.ch,

unser Veranstaltungskalender verfügt jetzt über neue Funktionen.

  • Sie können die Termine der Veranstaltungen jetzt als ICS-Datei herunterladen und in Ihrem persönlichen Kalender importieren.
  • Die Kalenderansicht zeigt alle Termine in einer Monatsansicht.

 

Ab Februar findet einmal monatilich ein Mittagstisch für Pensionierte im Restaurant Ochsen statt.

Anmeldung bis Vortag Dienstagmittag bei Ann-Marie Murer per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder Tel. 052 365 27 34

2018

Die Dorfgemeinschaft Guntershausen wünscht allen ein glückliches und gesundes neues Jahr 2018!

In der Foto-Galerie der Dorfgemeinschaft finden Sie Fotos von den Adventsfenstern.

Warum zahlt der Staat den Landwirtinnen und Landwirten Subventionen? Warum und wozu sollte er auch zukünftig zahlen? Agroscope-Forschende helfen mit, Antworten zu finden. Eine Informationsveranstaltung mit anschliessender Führung durch die historischen Gebäude und gemütlichem Beisammensein soll am Dienstag, 12. Dezember 2017, solche Fragen klären.

Nächste Termine