Frühlingserwachen in der Tagesschule Häuslenen

Geschrieben von Patricia Kouassi am .

Am Samstag, 4. März 2017, um 8 Uhr sind in der Tagesschule die Vorbereitungen für den inzwischen traditionellen Brunch bereits in vollem Gange. Fleissige Hände, grosse und kleine, tragen dazu bei, den gemütlichen Raum mit viel Liebe und Hingabe zu schmücken, Tische und Stühle für eine Rekordanzahl von 80 angemeldeten Gästen herzurichten und ein herrliches Buffet mit allerlei Köstlichkeiten zu bestücken.

Die beiden Tagesschulbetreuerinnen (und im Hintergrund jemand aus der Trägerschaft)

Anna-Lisa und Aliah falten unermüdlich Papierblumen in den Tagesschulfarben und Anna-Lisa, eine ehemalige Tagesschülerin erzählt, seit gestern Abend am Werk zu sein. Pünktlich um 9 Uhr trudeln die ersten Gäste ein und nach einem kurzen Schwatz eröffnet Vreni Leuenberger das reichhaltige Buffet, welches vom Verein organisiert und von Mitgliedern mit selbstgemachten Leckereien bereichert wurde.

Das feine Buffet zum Zugreifen

Die Kinder der Tagesschule bewegen sich hier wie zu Hause. Einige sind schon vor dem Zmorgen im Spielzimmer anzutreffen, sie fühlen sich sichtlich wohl.

Später informiert Vreni Leuenberger, Präsidentin des Vereins Tagesschule Häuslenen in einer kurzen Ansprache über die neusten, sehr erfreulichen Zahlen: Es werden 32 Kinder aus 23 Familien betreut. Für den beliebten Mittagstisch - ausgezeichnet mit «Fourchette verte» für saisonale, gesunde Kost - werden wöchentlich insgesamt 61 gesunde Mahlzeiten zubereitet. Weiter stellt sie die beiden ausgebildeten Betreuerinnen Ruth Epprecht und Michelle Keller vor, beide anwesend und wie die Mitglieder des Vorstands bereit, die Fragen der Besucher rund um Betreuung, Anmeldung, Räumlichkeiten, die verschiedenen Angebote und die finanziellen Rahmenbedingungen zu beantworten. Bei Bedarf
möchte die Tagesschule Häuslenen erstmals eine Ferienbetreuung in der letzten Sommerferienwoche vom 7. bis 11. August 2017 anbieten. Interessierte werden gebeten sich bis am 31. März 2017 bei Faustina Peloso oder Vreni Leuenberger zu melden. Zuletzt lädt sie die Kinder ein, nach dem Frühstück unter Begleitung der Betreuerinnen und Mitgliedern der Trägerschaft in den Räumen der Tagesschule zu spielen und zu basteln.

Die Kinder beim Sommervögel basteln

Um 10 Uhr ist das Basteln bereits in vollem Gange, die Stimmung friedlich, es scheint für jeden etwas dabei zu haben. Bei Gesprächen inmitten spielender Kinder und Eltern, welche sich von ihren Sprösslingen ihre Tagesschule zeigen lassen, entstehen wunderschöne Schmetterlinge. Die Geduldigen unter den Bastlerinnen falten mehrere Exemplare und bilden daraus eine Girlande, welche die filigranen Geschöpfe beim kleinsten Lüftchen tanzen lässt.

Im Angesicht der Geschichte und Entwicklung unserer Tagesschule offenbart sich unserer Fotografin an diesem Samstagmorgen das schöne Bild der Metamorphose. Es wirkt als sei der Schmetterling geschlüpft, bereit zum Abflug, bereit zu tanzen und sich in seiner ganzen Schönheit zu entfalten. Vor 12 Jahren wurde die Tagesschule von der Primarschulbehörde Häuslenen eröffnet, vor rund 5 Jahren dann übernommen von einem neu gegründeten Verein und seither erfreut sie sich stetig wachsender Beliebtheit. Es steckt viel Liebe, Überzeugung und beherztes Handeln in der Entstehung der Tagesschule und in der Aufrechterhaltung des Betriebs das ganze Jahr hindurch. Wenn auch die Organisation noch immer einen grossen Arbeitsaufwand des Vorstandes bedingt, kann der Verein doch schon auf Traditionen, Erfahrungen, sehr gutem Teamwork und eingespielten Arbeitsabläufen aufbauen und gewinnt dadurch Raum und Zeit für Neues.

Anmerkung des Schreiberlings - gleich nach dem gelungen, fast euphorisch stimmenden Anlass, begegnete ich dem ersten Sommervogel in diesem Jahr.

Weitere Infos über unser Kinderbetreuungsangebot finden Sie unter www.tagesschule-haeuslenen.ch.

Patricia Kouassi

Nächste Termine

  • 08.07.2017 - 13.08.2017
    Sommerferien
  • 01.08.2017 | 11:00 Uhr
    Bundesfeier - Männerriege
  • 12.08.2017 | 16:00 Uhr
    Grillanlass - Dorfgemeinschaft Guntershausen
  • 07.10.2017 - 22.10.2017
    Herbstferien
  • 03.12.2017
    Adventsapéro
Dorfgemeinschaft Guntershausen: Mitglied werden!