Gunti-News: Das Neuste aus Guntershausen

An nachfolgenden Orten werden in der Adventszeit, abends, frühestens ab 17 Uhr, schön gestaltete Fenster beleuchtet sein.

Eine brennende Kerze oder ein helles Licht vor der Türe bedeutet "Eintritt erwünscht" um in geselliger Runde ein Weihnachtsgetränk o.ä. zu geniessen.

Es gelten die allgemeinen Bestimmungen des BAG: Contact Tracing (!), Abstand halten, Maske tragen wenn Abstandhalten nicht möglich ist, Hände schütteln vermeiden und natürlich bei Symptomen zuhause bleiben.

Di, 01. Dez.   Familie Beck, Hauptstrasse 39 17 Uhr
Mi, 02. Dez.   Familie Nater, Turnhallenstrasse 12 17 Uhr
Do, 03. Dez.   Dorfmarkt Guntershausen
Fr, 04. Dez.   Familie Sigrist, Rosenbergstrasse 17
17 Uhr
Sa, 05. Dez.   Familie Muff, Rossweidstrasse 11
So, 06. Dez.   Familie Engeler, Tuttwilerstrasse 2
Mo, 07. Dez.   Familie Gähwiler, Lehbergstrasse 16a
Di, 08. Dez.   Familie Kosek, Grosssteiweg 7
Mi, 09. Dez.   Familie Schneiter, Grosssteiweg 2 17 Uhr
Do, 10. Dez.   Familie Dorner-Berger, Oberdorfstrasse 32 17 Uhr
Fr, 11. Dez.   Hamilie Häberli, Turnhallestrasse 44 17 Uhr
Sa, 12. Dez.   Familien Fisch/Pfisterer, Tuttwilerstrasse 15d/e 17 Uhr
So, 13. Dez.   Familie Magnin, Tutwilerstrasse 23
Mo, 14. Dez.   Familie Galli/Leuenberger, Oberdorfstrasse 14, Maischhausen 17 Uhr
Di, 15. Dez.   Familie Maier, Im Binz 4 17 Uhr
Mi, 16. Dez.   Familie Gerber, Kleinbasel 16
17.30 Uhr
Do, 17. Dez.   Familie Wagner, Oberdorfstrasse 11 17 Uhr
Fr, 18. Dez.   Bösch AG, Hauptstrasse 4
17 Uhr
Sa, 19. Dez.   Familie Baumann/Müller, Tuttwilerstrasse 15c 17 Uhr
So, 20. Dez.   Brändlehof, Oberdorfstrasse 50 18 Uhr
Mo, 21. Dez.    Familie Eisenegger, Pumpwerkstrasse 22 17 Uhr
Di, 22. Dez.   Familie Brändle, Wittershauserstrasse 15, Aadorf 18 Uhr
Mi, 23. Dez.   Patricia Wegmann, Rossweidstrasse 33
Do, 24. Dez.   Krippe, Turnhalle
 

Ein herzliches Dankeschön an die Organisatorin Luzi Pfisterer und die GestalterInnen!

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2020_ContactTracing_Adventsfenster.pdf)Contact Tracing Formular10 KB

Jeden Tag im Dezember öffnet sich ein helles Fenster - der dörfliche Adventskalender!

An jedem Abend im Advent öffnet sich ein Adventsfenster – bunt gestaltet von einem Dorfbewohner. Auch in diesem speziellen Jahr wollen wir nicht auf das Zusammensein bei einem Punch oder Glühwein verzichten, wenn dies der Gestalter anbieten möchte. Unsere Empfehlung wäre in diesem Fall, die Treffen draussen abzuhalten und auf genügend Abstand zu achten. Ansonsten gelten die allgemeinen Bestimmungen des BAG: Contact Tracing (!), Abstand halten, Maske tragen wenn Abstandhalten nicht möglich ist, Hände schütteln vermeiden und natürlich bei Symptomen zuhause bleiben.

Eine "offene Türe" ist nicht Pflicht, dies darf jeder kurzfristig entscheiden. Eine brennende Kerze oder ein helles Licht vor der Türe bedeutet „Ihr seid willkommen“.

Wir bitten Euch, die Zeit der Fensteröffnung anzugeben (in der Regel ab 17:00 Uhr), wenn Bewirtung geplant ist, ob draussen oder drinnen und das Fenster jeweils abends bis mindestens an Weihnachten zu beleuchten.

Unsere Gemeinschaft ist aktuell ausserordentlich gefordert, sodass wir einander so gut wie möglich helfen und solidarisch sein sollten.

Eine wesentliche Aufgabe des Dorfmarktes ist die „Hilfe zur Selbsthilfe“, was in der aktuellen Situation explizit und deutlich zum tragen kommt.

Entsprechend nehmen wir unsere Verantwortung und Aufgabe für die Einwohner in der Region Guntershausen mit unseren Möglichkeiten wahr.

Traditionellerweise öffnete die Tagesschule Häuslenen auch dieses Jahr ihre Türen und durfte am 7. März 2020 den Familien-Brunch unter Berücksichtigung besonderer Massnahmen durchführen und das 15-jährige Bestehen im geplanten Rahmen feiern. Auch ohne den gewohnten Händedruck fielen die Begrüssungen herzlich aus und die Stimmung wirkte von Beginn weg heiter und unbeschwert. Bald bediente sich Gross und Klein am reich bestückten Buffet und ein sympathischer Dreikäsehoch bat um etwas Mayonnaise, um das selbstgebackene Brot, belegt mit zwei Rädli Salami noch etwas verfeinern zu können.

Nächste Termine